Schlüsselkompetenzkurse

Schulungen zur Verbesserung der acht „Schlüsselkompetenzen“, die von der Europäischen Union als wesentlich definiert wurden, um wieder in den Arbeitsmarkt einzutreten und Bürger zu sein, die Protagonisten ihrer Zeit sind.

Im Rahmen der Schulungen zur Verbesserung der acht „Schlüsselkompetenzen“, die von der Europäischen Union als wesentlich definiert wurden, um wieder in den Arbeitsmarkt eintreten und Bürger als Protagonisten ihrer Zeit sein zu können, bietet CiEffe jeden Monat Kurse an, die in der Schlüsselkompetenz 8 geschult werden. KOMMUNIKATION UND KREATIVITÄT .

Definition
Die Kompetenz KOMMUNIKATION UND KREATIVITÄT trägt am meisten zum Aufbau der sozialen und kulturellen Identität des Einzelnen bei, die es ihm ermöglicht, sich selbst, seine Ideen, Gefühle und Emotionen kreativ durch verschiedene Kommunikationsmittel auszudrücken und die Nebenästhetik im Alltag zu verbessern . Ziel des Trainings ist es, auf Motivation und persönliche Zufriedenheit einzuwirken und den Prozess des EIN- und WIEDEREINSETZENS IM ARBEITS- UND SOZIALEN KONTEXT günstig zu beeinflussen.

Hauptziele
VERBESSERN SIE DIE KULTURELLE IDENTITÄT und stimulieren Sie INTERKULTURELLE Aktionen
Ihre eigene kulturelle Identität ist ein Erbe, das es zu kennen und zu schätzen gilt. Dieses Bewusstsein trägt einerseits dazu bei, die soziale und kulturelle Identität des Individuums aufzubauen, die es ihm ermöglicht, sich selbst, seine eigenen Ideen, Gefühle und Emotionen auszudrücken, andererseits trägt es dazu bei, eine Haltung von NEUGIER und RESPEKT gegenüber der Kultur des andere für ein demokratisches Zusammenleben.

DRÜCKE DICH KREATIV AUS
Die Selbstbestätigung im sozialen Kontext basiert auf der Fähigkeit, seine Ideen, Meinungen, Gedanken, Emotionen effektiv und kreativ zu kommunizieren; es bedeutet, sich einzubringen, Querdenken anzuregen, den Blickwinkel zu ändern, auf die ästhetische Seite der Dinge und die positiven Auswirkungen dieser Einstellungen im täglichen Kontext und bei der Suche nach Arbeit zu achten.

Stimulieren Sie die Einstellung zur Öffnung gegenüber Chancen
Die Offenheit für Chancen zu stimulieren bedeutet, die Teilnehmer dazu anzuregen, nach innovativen Lösungen und Möglichkeiten zu suchen, sich selbst zu präsentieren und etwas mehr hinzuzufügen, als bisher getan wurde. Das Ziel besteht darin, den Menschen verständlich zu machen, wie der Perspektivwechsel und die üblichen mentalen Schemata die Verbesserung der Ressourcen erleichtern können, indem sie sie in neue Möglichkeiten umwandeln.