Projekte, die im Rahmen des operationellen ESF-Programms 2014 - 2020 der Autonomen Provinz Bozen mit Kofinanzierung der Europäischen Union – des Europäischen Sozialfonds, des italienischen Staates und der Autonomen Provinz Bozen durchgeführt wurden.

FSE30715 - OUTDOOR-PROFESSIONALITÄT

Kalender: März 2022 bis März 2023
Und
Zeitplan: mit dem Unternehmen abzustimmen
Schulungsstunden: 210 Stunden Präsenz-/Laborschulung
Sitz: Sozialgenossenschaft Angolo Verde, Via Pillhof 2, 39057 Eppan an der Weinstraße

Empfänger

Der Kurs richtet sich an 5-stellige Mitarbeiter des Unternehmens Angolo Verde in Bozen / Eppan, spezialisiert auf grüne Dienstleistungen wie den Bau von Bewässerungssystemen und die Gestaltung und Pflege von Grünflächen und Gärten. Einerseits entwickelt das Projekt vor allem kaufmännische Kompetenzen in der Führung des Kleinstunternehmens, bestehend aus Inhaber und Verwaltungsleiter. Ein Pfad richtet sich dann an die 3 Grünbetreiber, die ihre Fähigkeiten in Bezug auf die Verwendung von Geräten und die Gestaltung von Grünflächen verfeinern müssen.

Ziele

Ziel ist es, den Wert der Unternehmensmission durch eine Geschäftspolitik zu steigern, die auf die Bedürfnisse von Mitarbeitern und Kunden achtet. Ein weiteres Ziel ist die Qualifizierung des Personals im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, im Rahmen von städtebaulichen Regelungen im Zusammenhang mit Grünanlagen und im Bereich Ausschreibungen. Darüber hinaus erwerben die Teilnehmer Selbständigkeit und spezifische Fähigkeiten in der Gestaltung, Installation und Pflege von Grünflächen.

Programm

Das Projekt besteht aus 210 Stunden Präsenz-/Labortraining, aufgeteilt in kleine Gruppen, und 40 Stunden individualisiertem Training.

Bei Teilnahme wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Adresse: Sozialgenossenschaft Angolo Verde, Via Pillhof 2, 39057 Eppan an der Weinstraße